Yana Robin la Baume

Robin, Schauspielerin, seit 2014 Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt, spricht über ihren Weg auf die Theaterbühne. Neben Probenstress, Premieren und Wunschrollen, thematisiert sie Frauen auf der Bühne, den Alltag einer Schauspielerin, Hürden in Leben und Ausbildung, Versagensängste.

Kennengelernt habe ich sie auf der Bühne, auf der sie mich immer wieder mit ihrer Vielseitigkeit in ihren Rollen begeisterte. Ob als kleine Anne in “Peterchens Mondfahrt”, als verführerische Sasha in “Orlando” oder als verzweifelte, aber dennoch mutige Elektra in “Die Orestie”, jedesmal macht es großen Spaß ihr zuzusehen. Robin als Menschen, fernab der Bühne, kennenlernen zu dürfen, ermöglichte mir, ihren absolut herzlichen, optimistischen und taffen Charakter kennenzulernen. Nach einem gemeinsamen Café-Besuch konnte ich sie für meine eigenen Theaterarbeit gewinnen, in der sie mir nun mit Rat und Tat zur Seite steht”
Marvin Heppenheimer