Präsenzunterricht für die Monate November und Dezember 2020

Die Infektionszahlen steigen weiter an, in dieser Woche hatten wir den ersten Fall einer Coronainfektion an der Schule. In der Gesamtbetrachtung wird deutlich, dass Schule allgemein und die Brecht im Speziellen nicht der Ort/ die Orte von Verbreitung sind, sondern der Eintrag von außen stattfindet. Bei allen Überlegungen und Handlungen der letzten Monate standen zwei Bereiche im Vordergrund und waren Leitlinien der jeweiligen Entscheidungen. Einerseits die Gewährleistung eines Höchstmaßes an „Sicherheit“ für alle Beteiligten und andererseits so viel Unterricht unter Präsenzbedingungen stattfinden zu lassen, wie es irgend nur möglich ist.

>>> hier weiterlesen


>>>>Termine Präsenzunterricht 2020 11+12


>>>> E1-Raumpläne Präsenzunterricht 2020 11+12


>>> Q1-Raumpläne_Präsenzunterricht 2020 11+12


>>> Q3-Raumpläne_Präsenzunterricht 2020 11+12


Zusätzlichregelt die Allgemeinverfügung weitere Bereiche des schulischen Alltags:

Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist von allen in der Schule tätigen Personen während der Unterrichtszeit zu tragen.

Es ist immer und in jeder Situation auf den Mindestabstand von 1,5m zu achten. Dies gilt auch für den Unterricht.Der Sportunterricht findet weiterhin im Freien statt.

Es ist unbedingt und in jeder Situation auf die Einhaltung des Mindestabstandes (1,5m) zu achten.

Zusätzliche Angebote –AG ́s entfallen.

Alle Schulveranstaltungen in Präsenz sind bis auf weiteres ausgesetzt.(Für den Elternsprechtag u.ä. werden Alternativkonzepte erstellt.)Die Hygienemaßnahmen werden entsprechend angepas