Hans-Jürgen Linke, Musikkritiker

Hans-Jürgen Linke, geboren 1953 in der Norddeutschen Tiefebene, lernte ab 1963 Blechblasinstrumente spielen, studierte in Marburg Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie, arbeitete als Buchhändler und Verlagslektor, spielte Posaune in einer Bigband in Marburg und in Gießener Jazz-Formationen. Arbeitete seit 1984 als Kulturredakteur in Gießen und als Jazzkritiker für die Frankfurter Rundschau. 1993 bis 2012 war er Musikredakteur im Feuilleton der Frankfurter Rundschau. Arbeitet inzwischen als freier Autor.