Brecht Visionär

Im Juni 2019 startet unsere neue Veranstaltungsreihe BRECHT VISIONÄR!

Anknüpfend an die Frage, welchen gesellschaftspolitischen Anspruch und Auftrag die Brechtschule heute hat, möchten wir das politische Profil unserer Schule stärken und der Frage nachgehen, welche Bildungsideale – jenseits von bildungspolitischen Entscheidungen und kultusministeriellen Vorgaben – unserer Arbeit Prägung und Orientierung geben. Hierfür möchten wir zwei Veranstaltungstypen ins Leben rufen:

1) Eine Zukunftswerkstatt für interessierte Lehrkräfte, die sich über die inhaltliche Ausrichtung der Schule in Theorie und Praxis Gedanken machen.

2) Eine Vortragsreihe, die halbjährlich aktuelle politische Themen und Prozesse aufgreift und sich an die gesamte Schulgemeinde richtet.

Der Startschuss fällt am 17.06., wenn uns Prof. Dr. Peter Euler wieder besucht!

Annika Werner & Bernhard Schütz (Team Brecht Visionär)