Marvin. Abi 2018

Marvin über seine Tätigkeit als Hospitant am Staatstheater Darmstadt in der Uraufführung der Adaption des Films “Das weiße Band” von Michael Haneke

Erinnerung an die Orte der Gewalt und Vernichtung

 

Erinnerung an die Orte der Gewalt und Vernichtung: In diesem Video berichten Schüler*innen über ihren Besuch von Gedenkstätten in Kaunas/Litauen und Dachau. Auch Emil Mangelsdorff kommt zu Wort. Er erzählt, wie er als Schulkind Massenveranstaltungen der Nationalsozialisten besuchen musste und so die die Inszenierung und Ästhetisierung der Gewalt erlebte.

DARMSTÄDTER GEDENKJAHR 2018

Eine Recherche // Bilder, Berichte von Historikern, von Augenzeugen und Überlebenden, aus Gerichtsakten, von Gedenkorten.

333333

Eine Lesung von Mitgliedern der Geschichtswerkstatt sowie SchülerInnen und Lehrern der Bertolt-Brecht-Schule.

TERMIN UND ORT, Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.30 Uhr
Literaturhaus, Kasinostraße 3, Darmstadt

Bio-Informatik


Dominik Heider hat Informatik und Biologie studiert und ist Professor für Bioinformatik an der Phillipps Universität Marburg. Algorithmen für Omics-Daten, Big Data & High-Perfomance Computing, Biostatistik und maschinelles Lernen für personalisierte Medizin: in der Praxis entwickelt er mit seinem Heider Lab Team Algorithmen, die immens große Daten verarbeiten, um die Diagnostik zu optimieren oder Bakterien in tausenden von Gewässern in Europa in Sekundenschnelle analysieren, bewerten und zuvergleichen. Anwendung findet es unter anderem in der HIV Forschung. Dort können auf Grundlage der differenziert ausgewerteten Daten sich ständig verändernde Virenstämme gezielt bekämpft werden.

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau

 

Eine Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau ist mehr als ein Besuch. Sie bedeutet für die Schüler*innen eine persönliche und emotionale Herausforderung. Darüber hinaus ermöglicht die Kooperation mit dem International Tracing Service (Bad Arolsen) und dem Max-Mannheimer-Studienzentrum (Dachau) eine quellenkritische Erschließung von Originaldokumenten aus dem nationalsozialistischen Terrorapparat.

Die Exkursion nach Dachau eröffnet so auch die Chance einer intensiven Beschäftigung mit den Schicksalen von KZ-Häftlingen // Bernhard Schütz berichtet hier über die Vorbereitung und den Ablauf der Studienfahrt im Mai 2017.

Eine Reise nach Litauen


Geschichtsunterricht. Manchmal führt er auch an Quellen des Geschehens, wie F., Brechtschüler, hier berichtet.

Was es mit ihm als Person macht, auch darüber spricht er in diesem Video.

Fritz!

 

Fritz. Brechtschüler und Fussballer bei Eintracht Frankfurt gleichzeitig. In diesem Video gibt er Einblicke in seinen Alltag …

Ariel Auslender

 

Ariel Auslender ist Bildhauer und Professor im Fachgebiet Plastisches Gestalten und Dekan an der TU Darmstadt, FB Architektur. Erschaffer der “Justitia”, die vom Dach des neuen Justizgebäude am Mathildenplatz in Darmstadt blickt.

In  diesem Video hier spricht er über seine Arbeit als Bildhauer, aber auch über seine Zweifel seines  Künstlerseins.

Über Ariel Auslender zu lesen bei Wikipedia >>>>

Vortrag / Neues Foyer

bbs_MINT_01_webflyer_700b

BRECHT MINT+ ist eine neue Veranstaltungsreihe an der Bertolt-Brecht-Schule.
BRECHT MINT+ präsentiert Interessantes aus:

MATHEMATIK + INFORMATIK + NATURWISSENSCHAFT + TECHNIK

BRECHT MINT+ startet am 15. März mit einem Vortrag von Dr. Michael Kreutzer vom Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologie SIT.

Roman M. / Bioinformatiker


Jeder kennt den grünen Algenteppich, wenn – einfach gesprochen – im Sommer Gewässer am “umkippen” sind. Roman M., Master of Science (M.Sc.), Molecular and Cellular Biology und Doktorand der Philipps-Universität Marburg, AG Bioinformatik forscht in einem internationalen Team von Biologen, Chemikern und Bioinformatikern nach Möglichkeiten diese toxischen Erscheinungen für die Medizin zu nutzen …